Frühjahresausfahrt 2008 in Eggenfelden

„Was sind dass denn für schnuckelige Wägelchen?“, so mag sich mancher Bewohner der Hofmark und Umgebung gedacht haben. Dixis waren’s, schicke Kleinwägen die als DA1 – 3/15 zunächst ab 1927 im Fahrzeugwerk Eisenach nach Lizenzen von Sir Henry Austin gebaut wurden und nach der Übernahme duurch die Bayerischen Motorenwerke München unter dem weiß-blauen Logo in Serie gingen.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.